Sportjugend

Die Sportjugend Niedersachsen ist die Jugendorganisation des LandesSportBundes Niedersachsen.

Die online-Plattform „ekip-Werkstatt Gesundheitsförderung“ will Gesundheitsförderung von Menschen mit Migrationshintergrund fördern und Praktiker stärker vernetzen.


Der Vorstand der Sportjugend (sj) Niedersachsen hat sich in einem Expertengespräch über verschiedene Modelle von Altersgruppenzuordnungen in der Jugendverbandsarbeit informiert.


Zwischen Mai und September finden neun Sportivationstage des BSN in Kooperation mit acht Sportbünden statt.

 


Der Verein IcanDo aus Hannover hat mit seiner „Interkulturellen Streetsport-Liga“ den ersten Platz des Ideenwettbewerbes 2015/16 „Sport integriert Niedersachsen“ gewonnen.


Vom 17. bis 27. Juli lädt die Sportjugend Niedersachsen Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahren aus dem Eastern Cape und Niedersachsen zu einer internationalen Jugendbegegnung in Hannover ein.


Für das Freiwillige Ökologische Jahr im Sport 2016/17 stehen 20 Plätze zur Auswahl. Bewerbungen sind ab 1. Februar möglich.


Bewerbungen für den Durchgang 2016/17 sind online bis zum 15. März möglich.


Der Regionssportbund (RSB) Hannover bietet dieses Jahr bereits zum vierten Mal seine Juleica-Ausbildung auf Norderney an. Vom 19. bis 26. März sind noch Plätze frei.


Jugendliche im Alter von elf bis 15 Jahren können sich noch bis zum 8. April für das Adventure Camp 2016 in Walsrode vom 20.-22. Mai anmelden.


Die Hamburger Sportjugend lädt vom 9.-21. Februar zum Youth Sports Peace Camp nach Hamburg ein.


Bis zum 1. März können sich Junge Menschen zwischen 12 und 20 Jahren am Wettbewerb „Rendez-vous rund um die Farben des Fußballs“ zur Fußball-EM 2016 beteiligen und eine Flagge gestalten.


An der IGS Hannover-Linden hat die Schülerfirma „SGIL“ (Schüler-Gesellschaft in Linden) ihre Arbeit aufgenommen: In der neuen Ticketverkaufsstelle werden u. a. Karten für Heimspiele des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf angeboten.


Gewählt wird in den Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres.

 


Das Paralympic-Journal des Tagesspiegel sucht junge Journalisten für die Berichterstattung über die Paralympics in Rio. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar.


Vom 15. bis 17. April findet die diesjährige Freiwilligen Convention am Standort Clausthal-Zellerfeld der Akademie des Sports statt. Das Event für aktive und ehamlige Freiwillige im niedersächsischen Sport ist ein Angebot von Sportjugend Niedersachsen und ASC Göttingen.


Die Deutsche Sportjugend sucht Sportvereinen, die deutsch-israelische Jugendbegegnungen im Basketball, Handball, Judo, Schwimmen und Volleyball oder sportartübergreifend durchführen wollen.


Die Leichtathletin Anna-Lena Freese (FTSV Jahn Brinkum) und der Radsportler Leo Appelt (RC Blau-Gelb Langenhagen) wurden bei der „winner-party“ der Sportjugend Niedersachsen als niedersächsische Nachwuchssportler des Jahres ausgezeichnet.


Beim Sportabzeichen-Schulwettbewerb 2014/15 im Kreis Diepholz haben fast 1900 Schüler das Sportabzeichen abgelegt.


Die Sportjugend Niedersachsen und die Deutsche Sportjugend wollen Interessierte am 23. Januar über Fördermöglichkeiten in der internationalen Jugendarbeit informieren.


Die online-Bewerbung für den Schulsportpreis 2015/2016 unter dem Motto „Teilhabe und Vielfalt im Sport in der Schule“ läuft.