Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport

Seit 2010 engagiert sich die Sportjugend Niedersachsen im Themenfeld Schutz vor sexualisierter Gewalt von Kindern und Jugendlichen im Sport: Zunächst bis 2020 im Rahmen des gemeinsamen Projektes mit dem LandesSporBund Niedersachsen "Schutz vor sexualisierter Gewalt von Kindern und Jugendlichen im Sport: Prävention, Intervention, Handlungskompetenz".

2021 wurde im Geschäftsbereich der Sportjugend das Thema "Prävention Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport" (PSG) fest etabliert.

SicherimSport

Am hybriden Fachtag „SicherImSport“ des LandesSportBundes und seiner Sportjugend Niedersachsen nahmen 120 Beteiligte aus Sportjugenden, Sportbünden, Landesfachverbänden und Sportvereinen teil.

Schutzkonzepte für Vereine

Die Sportjugend unterstützt Sportvereine, die ein Schutzkonzept entwickeln wollen, um handlungsfähig in der Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt zu sein.

Ausgezeichnet

Sportvereine, die einen Beratungsprozess zur Erarbeitung eines Schutzkonzeptes erfolgreich durchlaufen haben, erhalten die Auszeichnung „Verein(t) gegen sexualisierte Gewalt im Sport“.

Vertrauenspersonen

Vertrauenspersonen in Vereinen oder Fachverbänden sind Ansprechpersonen für Kinder, Jugendliche, Übungsleitenden oder Eltern und Bindeglied zwischen Sport und Fachberatungsstellen.

Tandems in Niedersachsen

Tandems in Niedersachsen –  Regionale Beratung und Unterstützung für Sportvereine in der Prävention sexualisierter Gewalt.

Lehrkräfte & Lehrteams

Die Sportjugend bietet mit dem LSB-Team Bildung/Qualifizierung das Seminar „Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport“ als Weiterbildung für Lehrkräfte und Verantwortliche der Lehrteams an.

Clearingstelle

Clearingstellen-Hotline
0511 1268 274

hier stehen wir Ihnen telefonisch

Dienstags zwischen    
10:00 und 12:00 Uhr

Donnerstag zwischen
13:00 und 15:00 Uhr

zur Verfügung.

Schnelle Hilfen

Hier finden Sie weitere Hilfe-, und Informations-Portalen zum Thema.

Leistungssport

Seit Anfang 2023 gilt für den Leistungssport am Standort Hannover das Präventionskonzept zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt.
 

Veranstaltungen

Hier geht es zur Übersicht der geplanten Maßnahmen für 2023.

Dokumentationen

Die bisherigen Veranstaltungen des Projektes sind dokumentiert.

Beirat

Ein Beirat mit externen Fachpersonen unterstützt die Sportjugend und den LSB.

Materialien

Hier finden Sie Materialien des Projektes sowie anderer Institutionen.

PSG-News

Viermal im Jahr verschickt das Projekt-Team ein Mailing mit aktuellen Informationen.

Vom Projekt zum Handlungsfeld

Seit 2010 engagieren sich der LandesSportBund und seine Sportjugend im Themenfeld Schutz vor sexualisierter Gewalt von Kindern und Jugendlichen im Sport.