Das oberste Organ der Sportjugend Niedersachsen ist die Vollversammlung. Sie tritt jährlich vor dem Landessporttag des LandesSportBundes Niedersachsen zusammen. Der Termin der ordentlichen Vollversammlung ist spätestens drei Monate vorher im Verbandsjournal des LSB und auf der Internetseite der Sportjugend Niedersachsen bekannt zu geben.

Einberufung der Vollversammlung 2021 der Sportjugend Niedersachsen

Der Sportjugend-Vorstand beruft gemäß § 4 der Jugendordnung der Sportjugend Niedersachsen die Vollversammlung am 02. Oktober 2021 ein (Akademie des Sports, Hannover)

Die Vollversammlung beginnt am Samstag, den 02.10.2021 um 10:00 Uhr, die Meldung im Tagungsbüro in Hannover ist ab (9:15 Uhr) möglich.
Das Ende der Veranstaltung ist gegen 13:00 Uhr geplant.


Die Vollversammlung 2021 soll im Rahmen der dann geltenden Allgemeinverfügungen mit der minimal möglichen Delegierten-Anwesenheit in Hannover stattfinden. Die Sportjugend Niedersachsen bittet ausdrücklich darum, je Sportjugend / Landesfachverbandsjugend / J-Team nur eine/n Delegierte/n zu entsenden und auf die Begleitperson ohne Stimmrecht zu verzichten. Die Kapazität des Tagungsraums in Hannover beträgt nach der derzeitigen Rechtslage Platz für 80 Personen.
Die angemeldeten Delegierten werden wenige Tage vor der Veranstaltung über die dann für die Akademie des Sports und die Vollversammlung geltenden Zugangs- und Hygieneregeln per E-Mail informiert.

Live-Stream zur Teilnahme an der Vollversammlung

Falls E-Mail und/oder Passwort erforderlich sein sollten --> Mail: die eigene eingeben PW: dialog

Tagesordnung Vollversammlung 2021

Tagesordnung

TOP 01                Begrüßung und Eröffnung der Vollversammlung

TOP 02                Feststellung der Anwesenheit

TOP 03                Beschlussfassung über die Tagesordnung

TOP 04                Bericht des Sportjugend-Vorstandes; Aussprache

TOP 05                Vorstellung des Leitbildes der Sportjugend Niedersachsen

TOP 06                Antrag des Sportjugend-Vorstandes auf Änderung der Jugendordnung

TOP 07                Finanzen

                            07.1       Verabschiedung der Jahresrechnung 2020

                            07.2       Beschlussfassung über den Haushaltsplan 2022

TOP 08                Entlastung des Sportjugend-Vorstandes

TOP 09                Beschlussfassungen über Anträge

TOP 10                Anfragen, Mitteilungen

Schlusswort des Vorsitzenden der Sportjugend Niedersachsen

Grundlegende Informationen zur Vollversammlung 2021

Eingeladen sind gemäß der Zusammensetzung der Vollversammlung laut Jugendordnung

a) bis zu zwei von ihrem Vorstand benannte Personen (davon eine ohne Stimmrecht) der Sportjugenden der Sportbünde und der Jugendorganisationen der Landesfachverbände,

b) die Mitglieder des Sportjugend-Vorstandes,

c) die Delegierten derjenigen J-TEAMs der Sportjugenden der Sportbünde und Jugendorganisationen der Landesfachverbände, die bei der sj Nds. registriert sind,
    >hier bitten wir aufgrund der durch die Corona-Regelungen erheblich reduzierten Plätze darum, dass jeweils nur eine Person kommt!

d) die Delegierten der außerordentlichen Mitglieder des LSB, soweit Mitglieder unter 27 Jahren vorhanden sind (je eine Vertreterin bzw. ein Vertreter, ohne Stimmrecht).

Die Stimmberechtigten zu b) und c) haben je eine Stimme. Stimmübertragung ist unzulässig.

Die Anzahl der Delegierten berechnet sich nach der Anzahl der Mitglieder unter 27 Jahren der Sportbünde und der Landesfachverbände des der Vollversammlung vorausgegangenen Jahres.

Die genaue Delegiertenzahl wird den Sportjugenden der Sportbünde und den Jugendorganisationen der Landesfachverbände schriftlich mitgeteilt, verbunden mit der Bitte, die Delegierten namentlich bis zum 31. August 2021 an die Geschäftsstelle zu melden.

Die bei der sj Nds. bis zum 30.06.2021 registrierten J-TEAMs der Sportjugenden der Sportbünde und Jugendorganisationen der Landesfachverbände haben jeweils eine Stimme.

Mindestens die Hälfte der Delegierten sollte unter 27 Jahre sein und es sollte jeweils die gleiche Anzahl weiblicher und männlicher Delegierter gemeldet werden.

Das Mindestalter der Delegierten bzw. Stimmberechtigten beträgt 14 Jahre.

Anträge zur Vollversammlung können die Sportjugenden der Sportbünde und die Jugendorganisationen der Landesfachverbände, der Sportjugend-Vorstand und die bei der sj Nds. registrierten J-TEAMs der Sportjugenden der Sportbünde und Jugendorganisationen der Landesfachverbände stellen. Diese müssen dem Sportjugend-Vorstand mindestens acht Wochen (bis 07. August 2021) vor der Vollversammlung schriftlich mit Begründung und Unterschrift vorliegen.

Anträge auf Änderung der Jugendordnung müssen spätestens vier Wochen vor der Beschlussfassung durch Veröffentlichung im Verbandsjournal des LSB und auf der Internetseite der sj Nds. Bekannt gegeben werden.

Übersicht Landesjugendtage_Vollversammlungen seit 1947

02.10.2021 Hannover
20.09.2020 Hannover
07.09.2019 Hannover
15./16.09.2018 Osnabrück
09.09.2017 Hannover
10./11.09.2016 Königslutter
10.10.2015 Hannover
18./19.10.2014 Papenburg
06.10.2012 Celle
11.09.2010 Göttingen
06.09.208 Lüneburg
16./17.09.2006 Oldenburg
04./05.09.2004 Hannover
07./08.09.2002 Nordhorn
23./24.09.2000 Northeim
10./11.10.1998 Hess. Oldendorf
19.10.1996 Braunschweig
01.10.1994 Clausthal-Zellerfeld
22.08.1992 Hildesheim
07.07.1990 Hameln
27./28.08.1988 Bad Nenndorf
28.06.1988 Walsrode
20./21.04.1985 Wilhelmshaven
16./17. 04.1983 Bad Harzburg
25./26. 04.1981 Aurich
28./29.04.1979 Nienburg
16./17.04.1977 Goslar
1975 Wilhelmshaven
16.09.1974 Lüneburg
1973 Bad Salzdetfurth
27./28.03.1971 Bad Iburg
29./30.03.1969 Cuxhaven
18./19.02.1967 Braunschweig
5./6.12.1964 Norden
1963 Barsinghausen
1961 Celle
1959 Hannover
1957 Cuxhaven
1956 Osnabrück
1955 Braunschweig
1954 ?
1953 Hildesheim
1952 ?
1951
1950 Hannover
1949 Wilhelmshaven
1948 ?
1947 Celle