Niedersachsen lernt Schwimmen!

Bis Ende 2017 will die niedersächsische Sportorganisation mit bis zu 500 zusätzlichen Schwimmkursen in Sportvereinen die Schwimmfähigkeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen verbessern.

Förderung Schwimmfähigkeit

Projektpartner

Ein gemeinsames Projekt der Sportjugend im LandesSportBund Niedersachsen e. V. (sj Nds.), des Landesschwimmverbandes Niedersachsen e. V. (LSN) und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Landesverband Niedersachsen e. V. (DLRG LV Niedersachsen).


Projekthintergrund

Immer noch Ertrinken Menschen in Niedersachsen, darunter leider auch viele Kinder und Jugendliche. Die Tendenz ist leider sogar ansteigend. Mehr als ein Drittel der Kinder im Grundschulalter können gar nicht schwimmen und lernen es auch nicht in der Schule. Bei Kindern aus Familien mit Migrationshintergrund ist der Anteil der schwimmunfähigen Kinder leider noch höher.

Projektziel

Die Anzahl der schwimmfähigen Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche in Niedersachsen wird gesteigert.

Definition Schwimmfähigkeit: Als schwimmfähig gilt, wer die Kriterien des Schwimmabzeichens in Bronze erfüllt.

Projektinhalt und -umsetzung

Die Schwimmfähigkeit wird durch den Erwerb des Schwimmabzeichens in Bronze (DJSA/DSA AS Bronze) dokumentiert.

Sportvereine beantragen die Förderung und weisen die Maßnahme und die abgelegten Bronzeabzeichen durch eine vorgegebene Teilnehmendenliste nach. Die Abwicklung mit den Sportvereinen erfolgt über den LSN bzw. die DLRG.


Vereinsförderung

Das Projekt unterstützt Maßnahmen von Sportvereinen, die das Erlangen des Schwimmabzeichens in Bronze zum Ziel haben sowie Maßnahmen, die auf die Teilnahme am Schwimmkurs zur Erlangung des Schwimmabzeichens in Bronze vorbereiten.

Nähere Informationen sowie Antragsformulare finden sich auf den u. g. Homepages der DLRG und des LSN.

Mittelherkunft

Die Förderung erfolgt aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen und aus Mitteln der Lotto-Sport-Stiftung im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel.

Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht.

Ansprechpartnerin DLRG

Frauke Birkhof

Tel.: 05723 9463-82

E-Mail: frauke.birkhof@niedersachsen.dlrg.de

Ansprechpartner Landesschwimmverband

Dennis Yaghobi

Tel.: 0511 260929-13

E-Mail: Dennis.Yaghobi@landesschwimmverband-niedersachsen.de

ARAG
Polytan
ASS Team
BKK 24
Deutscher Sportausweis
Barmer