05.06.2018 - Vorstandssitzung

Der Vorstand der Sportjugend Niedersachsen hat sich auf seiner Juni-Sitzung mit der Strategie „Schule, Kita, Sportverein 2014 - 2020“ befasst und erste Entscheidungen für die sj-Vollversammlung am 15./16. September in Osnabrück getroffen.

Das Schwerpunktthema war "Schule, Kita und Verein". Die Vorstandsmitglieder haben sich mit der aktuellen Situation befasst und festgelegt, dass weitere Gespräche mit dem Niedersächsischen Kultusministerium für die Erarbeitung eines gemeinsamen Papieres erfolgen sollen.

Des Weiteren hat der Vorstand eine Änderung der Richtlinie für die BeSS-Servicestellen beschlossen. Dies betrifft die Qualifikation der Beschäftigten in den Koordinierungsstellen und die Nachweispflicht in Bezug auf die geförderten Personalausgaben. Von diesen Maßnahmen erhofft sich der Vorstand eine geringere Mitarbeiterfluktuation in den Servicestellen.

Beschlossen hat der Vorstand zudem die Tagesordnung für die sj-Vollversammlung am 15./16. September 2018 in Osnabrück. Im August sollen dann weitere Details festgelegt werden. 

Kontakt