14.07.2017 - Tischtennis Breitensportpreis

Noch bis zum 30. September können sich Vereine für den Tischtennis Breitensportpreis bewerben.

Engagierte Vereine, die mindestens vier Breiten- und/oder Schulsportaktionen im Zeitraum vom 1. September 2016 bis zum 31. August 2017 durchgeführt haben, können ihre Unterlagen beim DTTB einreichen.

Zusammen mit den Tischtennis-Firmen andro, JOOLA und Butterfly wird jährlich der Tischtennis-Breitensportpreis an sechs aktive Vereine vergeben. Der Preis ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert. Da der Breitensportpreis gelost wird, haben sowohl kleine als auch große Vereine die gleichen Chancen auf einen Gewinn. Mit dem Breitensportpreis möchte der DTTB die Vereine motivieren, die vielfältigen Angebote des DTTB und seiner Mitgliedsverbände durchzuführen und Ihr Bewusstsein für den Breitensport zu stärken.

Mehr Informationen

Text/Foto: TTVN