12.11.2019 - go sports: Fachtag für den Kinder- und Jugendsport

Der 29. go sports Fachtag für den Kinder- und Jugendsport präsentierte sich in veränderter Konzeption und überzeugte 300 Sport- und Bewegungsbegeisterte. Die Jubiläumstagung im nächsten Jahr findet am 7. November 2020 statt.

Unter dem Motto: „go sports – Sport erleben“, eröffnete Reiner Sonntag, Vorsitzender der Sportjugend Niedersachsen, die Veranstaltung an der IGS Garbsen und das Motto war Programm.

Sport erleben

Nach dem traditionellen Warm-Up konnten die rund 300 Sport- und Bewegungsbegeisterten aus 60 verschiedenen Workshops, darunter wieder elf „Just do it“-Mitmachangebote, ihr persönliches Programm zusammenstellen. Das Programm setzte durch seine Praxisnähe zahlreiche Impulse und gab den Teilnehmenden viele neue Ideen und Anregungen für ihre eigene Arbeit mit auf den Weg. So bedankte sich ein Erzieher aus Göttingen nach dem Besuch des Workshops „Bewegung in kleinen Räumen“ für die vielen guten Ideen, die er mit wenig Aufwand in seine Arbeit integrieren kann. Es zeigte sich, dass besonders die Workshops, die eingeschränkte Rahmenbedingungen, wie z.B. wenig Material und kleine Räume, thematisierten, besonderen Zulauf erfuhren. Darüber hinaus waren die Workshops „Yoga und Entspannung für Kinder“, „Tanz & Performance“ und „Le Parkour“ besonders gefragt. Am Rande der Workshops gab es für die Teilnehmenden zahlreiche Informationsmöglichkeiten. Julian Eckmann gab einen kostenlosen Homepagecheck für Vereine. Johanna Sudbrack und Mara Zaudtke informierten über den Freiwilligendienst im Sport, den sie selbst beim ASC Göttingen absolviert hatten und jetzt als Referentinnen vorstellten.

Verändertes Konzept – Neue Impulse

Erstmalig in diesem Jahr wurde der Ablauf durch acht Foren erweitert. Die Dozentinnen und Dozenten gaben mit Themen wie „Trends im Sport“, „Wie gelingen erfolgreiche Sport- und Übungsstunden?“ sowie „Die Kunst der Potentialentfaltung“ interessante Einblicke in die vielfältige Welt des Kinder- und Jugendsports. Eine weitere Veränderung: die Wiederholung des ersten Workshop-Blocks. Eine gelungen Neuerung, für alle, die sich zwischen den ganzen ansprechenden Angeboten nur schwer entscheiden konnten.

Jubiläumsveranstaltung 2020

Im nächsten Jahr feiert der Fachtag dreißigjähriges Jubiläum. Die Veranstalter – die Sportjugend Niedersachsen, die Niedersächsische Turnerjugend, der Sport-Fachbereich der IGS Garbsen sowie die Sportjugend des Regionssportbundes Hannover – laden dazu am 7. November 2020 herzlich ein.

Mehr Informationen

Fotos: Lars Kaletta