09.08.2018 - Austausch

Sechs japanische Sportlerinnen und Sportler haben im Rahmen des 45. Deutsch-Japanischen Sportjugend-Simultanaustauschs den LSB besucht.

Empfangen wurde die Delegation aus Kinki, der Partnerregion der Sportjugend Niedersachsen, vom Abteilungsleiter Sportjugend Frank-Michael Mücke. Neben einigen Gastgeschenken erwartete die jungen Sportler ein Vortrag von Kai Schröder, BSN-Ressortleiter Rehasport und Funktionstraining, über Inklusion im Sport. Im Anschluss präsentierten Moeka Kawasaki von der Umezu Sportjugend und Takashi Kitagawa von der Sandashindokaikan Sportjugend einen Shorinji Kempo-Schaukampf im Foyer des LSB.

Die Delegation aus Japan ist noch bis zum 16. August in Deutschland.

Shorinji Kempo-Showkampf im LSB-Foyer (YouTube)

Informationen zum Sportjugend-Simultanaustausch