Aus der Vorstandssitzung

13.12.2017 |

Der sj-Vorstand hat auf seiner Dezember-Sitzung beschlossen, für das Zeltlager auf Langeoog eine Campordnung unter Einbeziehung der Verhaltensrichtlinie zur Prävention von sexualisierter Gewalt zu erarbeiten, und die Verhaltensrichtlinie selbst für die Bedarfe des Zeltlagers anzupassen.

 

 

Olympia ruft: Mach mit!

18.12.2017 |

Die DOA hat in ihrer Reihe „Olympia ruft: Mach mit!“-Reihe Arbeitsmaterialien für Kindertagesstätten veröffentlicht.

Ausgezeichnet

18.12.2017 |

Die DJK TuS Marathon Hannover ist für seine Angebote zur Integration jugendlicher Flüchtlinge ausgezeichnet worden.

Veranstaltungen

alle Termine | Termin melden
Feuerwerk der Turnkunst
Feuerwerk der Turnkunst
Feuerwerk der Turnkunst
Feuerwerk der Turnkunst
Feuerwerk der Turnkunst

BildungSportal

Zurück zur Liste

Fortbildung |

Ski- und Snowboardfahren mit Teens und Twens

Abenteuer- und Erlebnissport



Jugendliche haben auch beim Skifahren ihre eigene Sprache und ihre eigenen Vorstellungen. Um den Unterricht an ihre Ansprüche anpassen zu können, sollten auch Übungsleiterinnen und Übungsleiter schon mal von Heli, Grabs & Co gehört haben. Nicht die Extreme, sondern die Grundelemente beim Fahren auf Rails und beim Slope & Style auf Piste und Kicker werden hier methodisch aufgebaut und vermittelt.

Jugendleiterinnen und Jugendleiter sowie ÜL, die bereits eine der o. g. Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen haben, beschäftigen sich in dieser Fortbildung u. a. mit folgenden Themen:
- Kinder und Jugendliche im Schneesport
- Meine Rolle als ÜL in Jugendgruppen
- Trends im Kinder- und Jugendschneesport
- Verbesserung der persönlichen Skitechnik
- Skiunterricht - was gibt's Neues?
- Update in Aufsichtspflicht, Recht, Gruppenpädagogik, Materialkunde und Sicherheit in den Bergen

Voraussetzungen: sportliches und sicheres Skifahren in unterschiedlichen Gelände- und Schneearten; erfolgreicher Abschluss einer der o. g. Ausbildungen (Juleica-Ausbildung Schwerpunkt "Winterfreizeiten leiten und betreuen" oder Übungsleiterin/Übungsleiter Ski bzw. Snowboard).

Zielgruppen: JL sowie ÜL ab 16 Jahren (es können sowohl Ski- als auch Snowboardfahrerinnen und -fahrer teilnehmen).
Kooperationspartner: Niedersächsischer Skiverband

Hinweis: die Lehrgangsgebühr umfasst Übernachtung und Vollverpflegung, die Hin- und Rückreise im Reisebus sowie Transfer in die Skigebiete. Für den Skipass müssen zusätzliche Kosten (ca. 230,- €) einkalkuliert werden.




Termin(e)

26.01.18, 20:00 bis 03.02.18, 20:00

Lehrgangsnummer

1\02\7544

Gebühr

Teilnahmegebühr 290,00 €
Ermäßigung für Juleica-Inhaber 10,00 €
Ohne Vereinsbindung 580,00 €
Vereine außerhalb Niedersachen 580,00 €

Anerkennung

Lerneinheiten: 0

Veranstalter

Sportjugend Niedersachsen e. V.
Ansprechpartner: Swea Schinzel
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Tel: 0511-1268-161
Fax: 0511-12684161
sschinzel@lsb-niedersachsen.de

Lehrort

Jugendgästehaus Besenhaus
Oberndorferstr. 36
A5541 Altenmarkt / Österreich
Joh. Thurner GmbH

Warenkorb

Ausgewählte Veranstaltungen:

Zurück zur Liste

Social Media